Argon DAC1

144,00 € *

5% Rabatt bei Vorkasse

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW17132
Argon DAC1 – D/A-Wandler für echten Hi-Fi-Klang auf der Anlage von deinem PC/Mac Der DAC1 ist... mehr

Argon DAC1 – D/A-Wandler für echten Hi-Fi-Klang auf der Anlage von deinem PC/Mac
Der DAC1 ist ein kompakter und günstiger D/A-Wandler – für alle, die ihre Musik vom PC in echter Hi-Fi-Qualität auf der Anlage hören wollen, ohne dass es mehr als nötig kostet. Der DAC1 bietet eine rein digitale Signalübertragung über USB (oder optisch/koaxial). Das Ergebnis ist ein deutlich besserer Klang als z. B. beim Anschluss über den analogen verrauschten 3,5-mm-Klinke-Anschluss des PCs. Das Finish ist durch die solide Konstruktion aus massivem Aluminium ebenfalls Top.

Wichtige Information zu Windows 7
Die vorinstallierte Firmware des DAC1 ist nicht direkt kompatibel mit Windows-7-Betriebssystemen. Dieses Problem wird jedoch durch ein einfaches Upgrade gelöst.

Das Upgrade erhältst Du hier

Hole das Beste aus deiner PC-Musikbibliothek und deinen Online-Musikdiensten
Egal, ob du deine eigene Musikbibliothek von der Festplatte abspielst oder einen Online-Dienst wie WiMP, Spotify oder Play abonniert hast, der DAC1 sorgt dafür, dass die volle Klangqualität auf deine Anlage übertragen wird. Oder anders gesagt: Wenn deine Musikdatei in CD-Qualität ist, hörst Du CD-Qualität auf deiner Anlage!

Mit dem DAC1 holst du auch das Beste aus Online-Musikdiensten. Auch wenn diese (noch) nicht in voller CD-Qualität streamen, kannst du diese in einigen Fällen fast erreichen – wenn du den analogen Ausgang umgehst. Und bei 10 Millionen Songs in Klick-Reichweite gibt es keinen Grund, sich selbst um einen großen Teil des Vergnügens zu bringen.

Verarbeitet werden hochaufgelöster Ton und andere digitale Signalquellen
Trotz seiner bescheidenen Ausmaße ist der Argon DAC1 ein sehr vielseitiges Produkt. Mit ihm kannst du nicht nur den PC-Klang verbessern, sondern auch den Ton von z. B. deinem DAB-Radio oder eines älteren CD/DVD-Players aufwerten. Dafür kannst du den optischen oder koaxialen Digitaleingang nutzen.

Der DAC1 unterstützt hochaufgelöste Musikdateien bis 24-Bit/96 kHz auf allen digitalen Eingängen. Diese Auflösung ist wesentlich höher als die der CD-Qualität. Den Unterschied wirst du im Klangbild in Form einer erheblich verbesserten Detailauflösung, Dynamik, Raumwahrnehmung und allgemeinen Musikalität deutlich hören können.

Hochaufgelöste 24-Bit-Musikdateien sind auf dem Markt auf dem Vormarsch und u. a. auf Blu-ray-Discs oder in Downloads aus dem Internet zu finden, z. B. bei der norwegischen Gesellschaft 2L . Nach dem Download kannst du echt hochaufgelöste Musik vom Computer hören und den DAC1 für ein sattes Erlebnis auf der Anlage sorgen lassen.

Der DAC1 ist in schwarzem Aluminiumfinish (Gun Metal) erhältlich.

Argon DAC1 – besondere Vorteile
+  unterstützt normal- und hochaufgelösten Klang (24-Bit/96 kHz)
+  USB, optischer und koaxialer Signaleingang
+  preisgünstig, solide und kompakt
+  auch zur Verbesserung des Klangs aus dem DAB-Radio usw. nutzbar

Argon DAC1 – besondere Nachteile
–  keine kabellose Signalübertragung
–  nicht für Signale von iOS/Android-Geräten (Smartphones usw.) berechnet
–  keine asynchrone Technologie
–  kein digitaler Signalausgang

Dein PC/Mac verdient ordentliche Klangqualität
Wenn du wie viele andere deine Musikbibliothek auch auf dem Computer gespeichert hast, stehen die Chancen gut, dass du deine Schätze nicht voll ausnutzt. Die eingebauten Lautsprecher sind ein Witz und der größte Teil der auf dem Markt erhältlichen separaten PC-Lautsprecher ist auch nicht besser.

Selbst wenn du deinen PC an die stationäre Anlage angeschlossen hat, gibt es jede Menge Flaschenhälse, die den Klang und damit dein Musikerlebnis verschlechtern. Der billige eingebaute D/A-Wandler des PCs ist von miserabler Qualität und der analoge 3,5-mm-Klinkenstecker durch den Kopfhörerverstärker und andere Bauteile verrauscht und verzerrt. Mit dem DAC1 entfernst du alle Flaschenhälse und bereitest den Weg für reinen, audiophilen Musikgenuss von deinem PC.

Hinweis: Wenn du Musik von z. B. iTunes oder Windows Media Player spielen willst, musst du den DAC1 an den Computer anschließen, bevor du das Programm startest. Einige Programme reagieren beim ersten Start nicht auf das angeschlossene externe Chassis.

asdadsadasdadasdasdArgon DAC1 FAQ

Argon DAC1 – D/A-Wandler für echten Hi-Fi-Klang auf der Anlage von deinem PC/Mac
Der DAC1 ist ein kompakter und günstiger D/A-Wandler – für alle, die ihre Musik vom PC in echter Hi-Fi-Qualität auf der Anlage hören wollen, ohne dass es mehr als nötig kostet. Der DAC1 bietet eine rein digitale Signalübertragung über USB (oder optisch/koaxial). Das Ergebnis ist ein deutlich besserer Klang als z. B. beim Anschluss über den analogen verrauschten 3,5-mm-Klinke-Anschluss des PCs. Das Finish ist durch die solide Konstruktion aus massivem Aluminium ebenfalls Top.

Wichtige Information zu Windows 7
Die vorinstallierte Firmware des DAC1 ist nicht direkt kompatibel mit Windows-7-Betriebssystemen. Dieses Problem wird jedoch durch ein einfaches Upgrade gelöst.

Das Upgrade erhältst Du hier

Hole das Beste aus deiner PC-Musikbibliothek und deinen Online-Musikdiensten
Egal, ob du deine eigene Musikbibliothek von der Festplatte abspielst oder einen Online-Dienst wie WiMP, Spotify oder Play abonniert hast, der DAC1 sorgt dafür, dass die volle Klangqualität auf deine Anlage übertragen wird. Oder anders gesagt: Wenn deine Musikdatei in CD-Qualität ist, hörst Du CD-Qualität auf deiner Anlage!

Mit dem DAC1 holst du auch das Beste aus Online-Musikdiensten. Auch wenn diese (noch) nicht in voller CD-Qualität streamen, kannst du diese in einigen Fällen fast erreichen – wenn du den analogen Ausgang umgehst. Und bei 10 Millionen Songs in Klick-Reichweite gibt es keinen Grund, sich selbst um einen großen Teil des Vergnügens zu bringen.

Verarbeitet werden hochaufgelöster Ton und andere digitale Signalquellen
Trotz seiner bescheidenen Ausmaße ist der Argon DAC1 ein sehr vielseitiges Produkt. Mit ihm kannst du nicht nur den PC-Klang verbessern, sondern auch den Ton von z. B. deinem DAB-Radio oder eines älteren CD/DVD-Players aufwerten. Dafür kannst du den optischen oder koaxialen Digitaleingang nutzen.

Der DAC1 unterstützt hochaufgelöste Musikdateien bis 24-Bit/96 kHz auf allen digitalen Eingängen. Diese Auflösung ist wesentlich höher als die der CD-Qualität. Den Unterschied wirst du im Klangbild in Form einer erheblich verbesserten Detailauflösung, Dynamik, Raumwahrnehmung und allgemeinen Musikalität deutlich hören können.

Hochaufgelöste 24-Bit-Musikdateien sind auf dem Markt auf dem Vormarsch und u. a. auf Blu-ray-Discs oder in Downloads aus dem Internet zu finden, z. B. bei der norwegischen Gesellschaft 2L . Nach dem Download kannst du echt hochaufgelöste Musik vom Computer hören und den DAC1 für ein sattes Erlebnis auf der Anlage sorgen lassen.

Der DAC1 ist in schwarzem Aluminiumfinish (Gun Metal) erhältlich.

Argon DAC1 – besondere Vorteile
+  unterstützt normal- und hochaufgelösten Klang (24-Bit/96 kHz)
+  USB, optischer und koaxialer Signaleingang
+  preisgünstig, solide und kompakt
+  auch zur Verbesserung des Klangs aus dem DAB-Radio usw. nutzbar

Argon DAC1 – besondere Nachteile
–  keine kabellose Signalübertragung
–  nicht für Signale von iOS/Android-Geräten (Smartphones usw.) berechnet
–  keine asynchrone Technologie
–  kein digitaler Signalausgang

Dein PC/Mac verdient ordentliche Klangqualität
Wenn du wie viele andere deine Musikbibliothek auch auf dem Computer gespeichert hast, stehen die Chancen gut, dass du deine Schätze nicht voll ausnutzt. Die eingebauten Lautsprecher sind ein Witz und der größte Teil der auf dem Markt erhältlichen separaten PC-Lautsprecher ist auch nicht besser.

Selbst wenn du deinen PC an die stationäre Anlage angeschlossen hat, gibt es jede Menge Flaschenhälse, die den Klang und damit dein Musikerlebnis verschlechtern. Der billige eingebaute D/A-Wandler des PCs ist von miserabler Qualität und der analoge 3,5-mm-Klinkenstecker durch den Kopfhörerverstärker und andere Bauteile verrauscht und verzerrt. Mit dem DAC1 entfernst du alle Flaschenhälse und bereitest den Weg für reinen, audiophilen Musikgenuss von deinem PC.

Hinweis: Wenn du Musik von z. B. iTunes oder Windows Media Player spielen willst, musst du den DAC1 an den Computer anschließen, bevor du das Programm startest. Einige Programme reagieren beim ersten Start nicht auf das angeschlossene externe Chassis.
rtertertArgon DAC1 FAQ

Argon DAC1 – D/A-Wandler für echten Hi-Fi-Klang auf der Anlage von deinem PC/Mac
Der DAC1 ist ein kompakter und günstiger D/A-Wandler – für alle, die ihre Musik vom PC in echter Hi-Fi-Qualität auf der Anlage hören wollen, ohne dass es mehr als nötig kostet. Der DAC1 bietet eine rein digitale Signalübertragung über USB (oder optisch/koaxial). Das Ergebnis ist ein deutlich besserer Klang als z. B. beim Anschluss über den analogen verrauschten 3,5-mm-Klinke-Anschluss des PCs. Das Finish ist durch die solide Konstruktion aus massivem Aluminium ebenfalls Top.

Wichtige Information zu Windows 7
Die vorinstallierte Firmware des DAC1 ist nicht direkt kompatibel mit Windows-7-Betriebssystemen. Dieses Problem wird jedoch durch ein einfaches Upgrade gelöst.

Das Upgrade erhältst Du hier

Hole das Beste aus deiner PC-Musikbibliothek und deinen Online-Musikdiensten
Egal, ob du deine eigene Musikbibliothek von der Festplatte abspielst oder einen Online-Dienst wie WiMP, Spotify oder Play abonniert hast, der DAC1 sorgt dafür, dass die volle Klangqualität auf deine Anlage übertragen wird. Oder anders gesagt: Wenn deine Musikdatei in CD-Qualität ist, hörst Du CD-Qualität auf deiner Anlage!

Mit dem DAC1 holst du auch das Beste aus Online-Musikdiensten. Auch wenn diese (noch) nicht in voller CD-Qualität streamen, kannst du diese in einigen Fällen fast erreichen – wenn du den analogen Ausgang umgehst. Und bei 10 Millionen Songs in Klick-Reichweite gibt es keinen Grund, sich selbst um einen großen Teil des Vergnügens zu bringen.

Verarbeitet werden hochaufgelöster Ton und andere digitale Signalquellen
Trotz seiner bescheidenen Ausmaße ist der Argon DAC1 ein sehr vielseitiges Produkt. Mit ihm kannst du nicht nur den PC-Klang verbessern, sondern auch den Ton von z. B. deinem DAB-Radio oder eines älteren CD/DVD-Players aufwerten. Dafür kannst du den optischen oder koaxialen Digitaleingang nutzen.

Der DAC1 unterstützt hochaufgelöste Musikdateien bis 24-Bit/96 kHz auf allen digitalen Eingängen. Diese Auflösung ist wesentlich höher als die der CD-Qualität. Den Unterschied wirst du im Klangbild in Form einer erheblich verbesserten Detailauflösung, Dynamik, Raumwahrnehmung und allgemeinen Musikalität deutlich hören können.

Hochaufgelöste 24-Bit-Musikdateien sind auf dem Markt auf dem Vormarsch und u. a. auf Blu-ray-Discs oder in Downloads aus dem Internet zu finden, z. B. bei der norwegischen Gesellschaft 2L . Nach dem Download kannst du echt hochaufgelöste Musik vom Computer hören und den DAC1 für ein sattes Erlebnis auf der Anlage sorgen lassen.

Der DAC1 ist in schwarzem Aluminiumfinish (Gun Metal) erhältlich.

Argon DAC1 – besondere Vorteile
+  unterstützt normal- und hochaufgelösten Klang (24-Bit/96 kHz)
+  USB, optischer und koaxialer Signaleingang
+  preisgünstig, solide und kompakt
+  auch zur Verbesserung des Klangs aus dem DAB-Radio usw. nutzbar

Argon DAC1 – besondere Nachteile
–  keine kabellose Signalübertragung
–  nicht für Signale von iOS/Android-Geräten (Smartphones usw.) berechnet
–  keine asynchrone Technologie
–  kein digitaler Signalausgang

Dein PC/Mac verdient ordentliche Klangqualität
Wenn du wie viele andere deine Musikbibliothek auch auf dem Computer gespeichert hast, stehen die Chancen gut, dass du deine Schätze nicht voll ausnutzt. Die eingebauten Lautsprecher sind ein Witz und der größte Teil der auf dem Markt erhältlichen separaten PC-Lautsprecher ist auch nicht besser.

Selbst wenn du deinen PC an die stationäre Anlage angeschlossen hat, gibt es jede Menge Flaschenhälse, die den Klang und damit dein Musikerlebnis verschlechtern. Der billige eingebaute D/A-Wandler des PCs ist von miserabler Qualität und der analoge 3,5-mm-Klinkenstecker durch den Kopfhörerverstärker und andere Bauteile verrauscht und verzerrt. Mit dem DAC1 entfernst du alle Flaschenhälse und bereitest den Weg für reinen, audiophilen Musikgenuss von deinem PC.

Hinweis: Wenn du Musik von z. B. iTunes oder Windows Media Player spielen willst, musst du den DAC1 an den Computer anschließen, bevor du das Programm startest. Einige Programme reagieren beim ersten Start nicht auf das angeschlossene externe Chassis.
Argon DAC1 FAQ

Argon DAC1 – D/A-Wandler für echten Hi-Fi-Klang auf der Anlage von deinem PC/Mac
Der DAC1 ist ein kompakter und günstiger D/A-Wandler – für alle, die ihre Musik vom PC in echter Hi-Fi-Qualität auf der Anlage hören wollen, ohne dass es mehr als nötig kostet. Der DAC1 bietet eine rein digitale Signalübertragung über USB (oder optisch/koaxial). Das Ergebnis ist ein deutlich besserer Klang als z. B. beim Anschluss über den analogen verrauschten 3,5-mm-Klinke-Anschluss des PCs. Das Finish ist durch die solide Konstruktion aus massivem Aluminium ebenfalls Top.

Wichtige Information zu Windows 7
Die vorinstallierte Firmware des DAC1 ist nicht direkt kompatibel mit Windows-7-Betriebssystemen. Dieses Problem wird jedoch durch ein einfaches Upgrade gelöst.

Das Upgrade erhältst Du hier

Hole das Beste aus deiner PC-Musikbibliothek und deinen Online-Musikdiensten
Egal, ob du deine eigene Musikbibliothek von der Festplatte abspielst oder einen Online-Dienst wie WiMP, Spotify oder Play abonniert hast, der DAC1 sorgt dafür, dass die volle Klangqualität auf deine Anlage übertragen wird. Oder anders gesagt: Wenn deine Musikdatei in CD-Qualität ist, hörst Du CD-Qualität auf deiner Anlage!

Mit dem DAC1 holst du auch das Beste aus Online-Musikdiensten. Auch wenn diese (noch) nicht in voller CD-Qualität streamen, kannst du diese in einigen Fällen fast erreichen – wenn du den analogen Ausgang umgehst. Und bei 10 Millionen Songs in Klick-Reichweite gibt es keinen Grund, sich selbst um einen großen Teil des Vergnügens zu bringen.

Verarbeitet werden hochaufgelöster Ton und andere digitale Signalquellen
Trotz seiner bescheidenen Ausmaße ist der Argon DAC1 ein sehr vielseitiges Produkt. Mit ihm kannst du nicht nur den PC-Klang verbessern, sondern auch den Ton von z. B. deinem DAB-Radio oder eines älteren CD/DVD-Players aufwerten. Dafür kannst du den optischen oder koaxialen Digitaleingang nutzen.

Der DAC1 unterstützt hochaufgelöste Musikdateien bis 24-Bit/96 kHz auf allen digitalen Eingängen. Diese Auflösung ist wesentlich höher als die der CD-Qualität. Den Unterschied wirst du im Klangbild in Form einer erheblich verbesserten Detailauflösung, Dynamik, Raumwahrnehmung und allgemeinen Musikalität deutlich hören können.

Hochaufgelöste 24-Bit-Musikdateien sind auf dem Markt auf dem Vormarsch und u. a. auf Blu-ray-Discs oder in Downloads aus dem Internet zu finden, z. B. bei der norwegischen Gesellschaft 2L . Nach dem Download kannst du echt hochaufgelöste Musik vom Computer hören und den DAC1 für ein sattes Erlebnis auf der Anlage sorgen lassen.

Der DAC1 ist in schwarzem Aluminiumfinish (Gun Metal) erhältlich.

Argon DAC1 – besondere Vorteile
+  unterstützt normal- und hochaufgelösten Klang (24-Bit/96 kHz)
+  USB, optischer und koaxialer Signaleingang
+  preisgünstig, solide und kompakt
+  auch zur Verbesserung des Klangs aus dem DAB-Radio usw. nutzbar

Argon DAC1 – besondere Nachteile
–  keine kabellose Signalübertragung
–  nicht für Signale von iOS/Android-Geräten (Smartphones usw.) berechnet
–  keine asynchrone Technologie
–  kein digitaler Signalausgang

Dein PC/Mac verdient ordentliche Klangqualität
Wenn du wie viele andere deine Musikbibliothek auch auf dem Computer gespeichert hast, stehen die Chancen gut, dass du deine Schätze nicht voll ausnutzt. Die eingebauten Lautsprecher sind ein Witz und der größte Teil der auf dem Markt erhältlichen separaten PC-Lautsprecher ist auch nicht besser.

Selbst wenn du deinen PC an die stationäre Anlage angeschlossen hat, gibt es jede Menge Flaschenhälse, die den Klang und damit dein Musikerlebnis verschlechtern. Der billige eingebaute D/A-Wandler des PCs ist von miserabler Qualität und der analoge 3,5-mm-Klinkenstecker durch den Kopfhörerverstärker und andere Bauteile verrauscht und verzerrt. Mit dem DAC1 entfernst du alle Flaschenhälse und bereitest den Weg für reinen, audiophilen Musikgenuss von deinem PC.

Hinweis: Wenn du Musik von z. B. iTunes oder Windows Media Player spielen willst, musst du den DAC1 an den Computer anschließen, bevor du das Programm startest. Einige Programme reagieren beim ersten Start nicht auf das angeschlossene externe Chassis.

Spotify Connect – Spotify Connect – supereinfach Musik hören über deine Spotify-App
Spotify Connect ist die geniale Lösung für dich, wenn dich die Spotify-App zum Verzweifeln bringt. Über Spotify Connect arbeiten dein Smartphone und die App als Fernbedienung für Spotify, nicht als Musik-Player. Das verbessert erheblich die Akkulaufzeit und die Stabilität als z. B. beim Streaming über AirPlay, während du die Musik mit der dir bekannten Spotify-App steuerst.

Klingelt dein Telefon, spielt die Musik weiter. Startest du die Musik mit deinem Smartphone, um dann einkaufen zu gehen, kann deine Familie inzwischen weiterhören. Ein neues und viel flexibleres Spotify-Erlebnis.

Unendlich viele Unterhaltungsmöglichkeiten
Nach dem ersten Setup des Stream1M über die UNDOK-App kannst du gleich loslegen. Neben Spotify – das du mit der Spotify-App steuerst – kannst du zigtausenden Radiostationen im Internet lauschen, darunter auch viele beliebte DAB-Kanäle und sowie Spartenkanäle aus der ganzen Welt. Du kannst unter so vielen wählen, dass du immer mindestens eine Station findest, die dich rund um die Uhr unterhält. Hast du einen schönen Sender gefunden, kannst du ihn deiner persönlichen Favoritenliste hinzufügen, um ihn blitzschnell wiederzufinden.

Du kannst mit dem Stream1M auch kabellos deine digitale Musikbibliothek vom Computer oder dem Netzlaufwerk genießen. Wie in Argon Audios eigener App navigierst du hier schmerzfrei durch Alben und Titel. Über den optischen Audio-Ausgang lässt sich der Stream2M digital an einen Verstärker oder Receiver anschließen. Das spart Kabel und kann in einigen Fällen die Klangqualität hörbar verbessern, wenn im angeschlossenen Gerät ein besserer D/A-Wandler eingebaut ist.

Weiterführende Links zu "Argon DAC1"
0% Finanzierung bis 60 Monate "Argon DAC1"


0% Finanzierung bis 60 Monate Laufzeit !

Schnell und einfach zum Traumgerät.

Mit unserer 0% Online-Finanzierung bis zu 60 Monatsraten.

Der effektive Jahreszins beträgt 0,0%

Und so funktioniert`s:

Füllen Sie den Warenkorb mit den gewünschten Artikeln. Finanzierung ist ab Warenkorb 300,- möglich.

  • Gehen Sie zur Kasse
  • Kundendaten eingeben bzw. als registrierter Kunde einloggen
  • Zahlungsart: "Santander Ratenzahlung" auswählen > Weiter > AGB bestätigen + Zahlungspflichtig bestellen
  • Jetzt können Sie final für den kompletten Warenkorb die monatliche Rate auswählen
  • Entsprechende Felder im Formular ausfüllen und den Anweisungen folgen
  • Fertig!
  • Wenn die Finanzierung genehmigt wurde, senden wir sofort die gewünschte Ware zu!

 

Klingt einfach – ist es auch !

Sollten Sie Fragen haben - antworten wir gerne. Senden Sie uns eine Email, oder rufen Sie uns einfach an.

Wir sind telefonisch erreichbar Montag - Freitag von 9.00 - 17.00Uhr

Telefon-Nr: 06452-7243

Finanzierungs-Partner: Santander Consumer Bank

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen (0)
Für diesen Artikel liegen noch keine Bewertungen vor Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Zuletzt angesehen