B&W Serie 700 S3

Inspiriert durch die 800 Diamond Serie:
Studio-Referenz-Performance

Hervorragende Leistung zu einem erschwinglichen Preis: Die Serie 700 bietet Ihnen außergewöhnliche Leistungen zu einem attraktiven Preis in einem eleganten und modernen Design.

Die Serie 700 ist ein Allrounder. Mit sechs Stereo-Modellen und zwei Centerlautsprecher-Modellen ist sie die umfangreichste B&W Serie 700. Sie richtet sich sowohl an Stereo-Musikliebhaber als auch an Käufer, die ein großartiges Home-Entertainment-/ Heimkino-Setup suchen.

Um ihren Leistungsvorsprung zu sichern, verwendet die Serie 700, wo immer möglich, die innovativen Technologien und Prinzipien der Serie 800 Diamond, die in ihrer Klasse die beste Leistung garantiert.

Die neue 700 Serie S3 schließt nun optimal die Lücke zu der neuen 800 Serie D4.

Das umfangreiche Upgrade der 700 Serie S3 wird durch den Technologietransfer aus der neuen 800 Serie D4 ermöglicht.

  • Abgerundete Schallwände für bessere klangliche Eigenschaften und eine noch hochwertigere Optik
  • Biomimetische Zentrierspinnen für die Mitteltöner sowie weitere akustische Verbesserungen, übernommen aus der 800 Serie D4
  • Das neue „Mokka“ Finish (‘Mocha’) mit feiner Holzmaserung löst das Rosenut-Finish ab

Ermöglicht durch die 800 Serie Diamond

Die700er Serie vereint die Technologien der 800er Serie Diamond in einer etwas konventionelleren Formgebung.

Die Serie verwendet die selbe Continuum-Membran wie ihr bekannterer Teamkollege und zusätzlich eine hochwertige Papiermembran-Version der Aerofoil-Bassmembran mit Carbon-Beschichtung. Sogar der Hochtöner mit der Carbon-Dome-Kalotte 

Ist mit dem Hochtöner der 800er Diamond Serie eng verwandt.

Die700er-Serie ist die erste Serie im Bowers & Wilkins Portfolio, oberhalb der Einsteigerserie der 600erSerie, die zwei ikonische und akustisch wichtige Konzepte zur Optimierung eines Gehäuses beinhaltet:

Sie bietet sowohl den Tweeter-on-Top als auch, beiden Standmodellen, die entkoppelte FST-Mitteltoneinheit.

Eleganz in 2022

Mit der neuen 700er Serie werden enthusiastische Hörer mit der am best klingenden Lautsprecherserie belohnt, die B&W in dieser Kategorie angeboten haben.

Die neue   700er Serie ist mit fortschrittlicher Technologie ausgestattet und zelebriert ihre Verwandtschaft mit der 800er Serie Diamond noch deutlicher. Die erste und offensichtlichste Änderung ist die Einführung eines neuen, längeren Hochtöner-Gehäuses, das von dem im letzten Jahr für die neue 800er Serie Diamond eingeführten Designinspiriert wurde.

B&W hat zwei neue Modelle mit Tweeter-on-Top in das Portfolio aufgenommen. Damit verfügt nun die Hälfte der acht Modelle umfassenden Palette über diese Technologie.

Die zweite bemerkenswerte Änderung ist die Einführung gewölbter Frontpartien bei allen Lautsprechern, wo bei die Chassis wie bei der Serie 800 Diamond in separaten "Pods" untergebracht sind. Neben dieser Wölbung weisen alle neuen Modelle eine schlankere Front auf als zuvor, was den Schalleffekt des Gehäuses deutlich reduziert.

Inspiriert durch die 800 Diamond Serie: Studio-Referenz-Performance Hervorragende Leistung zu einem erschwinglichen Preis: Die Serie 700 bietet Ihnen außergewöhnliche Leistungen zu einem... mehr erfahren »
Fenster schließen
B&W Serie 700 S3

Inspiriert durch die 800 Diamond Serie:
Studio-Referenz-Performance

Hervorragende Leistung zu einem erschwinglichen Preis: Die Serie 700 bietet Ihnen außergewöhnliche Leistungen zu einem attraktiven Preis in einem eleganten und modernen Design.

Die Serie 700 ist ein Allrounder. Mit sechs Stereo-Modellen und zwei Centerlautsprecher-Modellen ist sie die umfangreichste B&W Serie 700. Sie richtet sich sowohl an Stereo-Musikliebhaber als auch an Käufer, die ein großartiges Home-Entertainment-/ Heimkino-Setup suchen.

Um ihren Leistungsvorsprung zu sichern, verwendet die Serie 700, wo immer möglich, die innovativen Technologien und Prinzipien der Serie 800 Diamond, die in ihrer Klasse die beste Leistung garantiert.

Die neue 700 Serie S3 schließt nun optimal die Lücke zu der neuen 800 Serie D4.

Das umfangreiche Upgrade der 700 Serie S3 wird durch den Technologietransfer aus der neuen 800 Serie D4 ermöglicht.

  • Abgerundete Schallwände für bessere klangliche Eigenschaften und eine noch hochwertigere Optik
  • Biomimetische Zentrierspinnen für die Mitteltöner sowie weitere akustische Verbesserungen, übernommen aus der 800 Serie D4
  • Das neue „Mokka“ Finish (‘Mocha’) mit feiner Holzmaserung löst das Rosenut-Finish ab

Ermöglicht durch die 800 Serie Diamond

Die700er Serie vereint die Technologien der 800er Serie Diamond in einer etwas konventionelleren Formgebung.

Die Serie verwendet die selbe Continuum-Membran wie ihr bekannterer Teamkollege und zusätzlich eine hochwertige Papiermembran-Version der Aerofoil-Bassmembran mit Carbon-Beschichtung. Sogar der Hochtöner mit der Carbon-Dome-Kalotte 

Ist mit dem Hochtöner der 800er Diamond Serie eng verwandt.

Die700er-Serie ist die erste Serie im Bowers & Wilkins Portfolio, oberhalb der Einsteigerserie der 600erSerie, die zwei ikonische und akustisch wichtige Konzepte zur Optimierung eines Gehäuses beinhaltet:

Sie bietet sowohl den Tweeter-on-Top als auch, beiden Standmodellen, die entkoppelte FST-Mitteltoneinheit.

Eleganz in 2022

Mit der neuen 700er Serie werden enthusiastische Hörer mit der am best klingenden Lautsprecherserie belohnt, die B&W in dieser Kategorie angeboten haben.

Die neue   700er Serie ist mit fortschrittlicher Technologie ausgestattet und zelebriert ihre Verwandtschaft mit der 800er Serie Diamond noch deutlicher. Die erste und offensichtlichste Änderung ist die Einführung eines neuen, längeren Hochtöner-Gehäuses, das von dem im letzten Jahr für die neue 800er Serie Diamond eingeführten Designinspiriert wurde.

B&W hat zwei neue Modelle mit Tweeter-on-Top in das Portfolio aufgenommen. Damit verfügt nun die Hälfte der acht Modelle umfassenden Palette über diese Technologie.

Die zweite bemerkenswerte Änderung ist die Einführung gewölbter Frontpartien bei allen Lautsprechern, wo bei die Chassis wie bei der Serie 800 Diamond in separaten "Pods" untergebracht sind. Neben dieser Wölbung weisen alle neuen Modelle eine schlankere Front auf als zuvor, was den Schalleffekt des Gehäuses deutlich reduziert.